Was Sie hier auf dieser Seite nicht finden, finden Sie sicherlich auf facebook

Letzte Aktualisierung am
15.06.2017

complete solutions
GeoWatch®Systemkomponenten

Unter der Marke GeoWatch® werden geotechnische Systeme in Hard- und Software vereint. Produkte, die nachfolgendes Reglement erfüllen und inhaltlich bereitstellen, werden in das Partnerprogramm aufgenommen und in Systemzusammenstellungen implementiert.

  • Sensoren mit flexiblen Schnittstellen zur Systemintegration in eigenständige und intelligente Überwachungstechnologien. Implementierung von Rechenmodellen zur Standsicherheitsüberwachung und FE Berechnungen (Finite Elemente)
  • Geprüfte Technologien verschiedener Hersteller in Sonderkalibrierungen mit vollständigen systematischen Genauigkeitsangaben und Parametern sowie nachvollziehbare und geprüfte Einflussgrößen durch die Umwelt.
  • "Black-Box" Systeme nur nach vollständiger Offenlegung der internen Verrechnung zum visualisierten Ergebnis.
  • Definierte qualifizierte Meldelinien und "ClearMessage" - Kommunikation mit Hilfe von true/false Angaben des Herstellers.
  • Warnung, Sperrung auf Server- oder Erfassungsebene nur auf Grundlage von verifizierbaren logischen Ergebnissen.
  • Datensicherheit und Rohdatenverwaltung in Software- und Serversystemen zur strukturierten, veränderbaren Herleitung.

Die Anforderungsliste wird auf Grundlage weiterer Systemanalysen fortgeführt.
Mehr Informationen und vollständige Kompatibilitätsliste ab März 2017

​GeoWatch® Voyager Class

Server und Software mit einem Höchstmaß an Datensicherheit und Funktionalität.

MIndestanforderungen:

  • Herstellerunabhängige Konfiguration, vollständiges Dokumentationswesen und übersichtliche Visualisierung bei möglicher Systemunabhängigkeit.
  • Zeitgemäße Verschlüsselungstechnologie,
  • RealTime Monitoring und Bereitstellungsgeschwindigkeit.
  • Erweiterungsmöglichkeiten (Schnittstellen)
  • Auswerte und Visualisierungskompetenz
  • Konformität mit DIN 4107 und Eurocode 7
  • Dokumentationsstandards

​GeoWatch® Satellite Class

Messwert-Erfassungssysteme und Datenlogger
verschiedener Hersteller. (Anwendungsbezogen)

Geprüfte Voraussetzungen:

  • Zuverlässigkeit, Ausfallsicherheit Funktionsumfang.
  • Support und Beratungsqualität
  • Anwendbare Referenzen
  • Bedienbarkeit
  • Offenlegung der Funktionalität
  • Energetische Bewertung
  • Kommunikation mit zentralen Erfassungseinheiten und Servern.

 

​GeoWatch® Sensor Systems

Messwerterzeugersysteme die nicht unbedingt ihren Uhrsprung in der Geomesstechnik haben müssen, finden in unserem Portfolio ihren Platz. Dabei leben wir in der Basis einen besonderen Augenmerk auf:

  • Verwendbarkeit im harten Einsatz auf Baustellen. ggf. in GGB modifizierter Form.
  • Lebenserwartung
  • Umfassende Bereitstellung technischer Daten zur Fehlererkennung und Interpretation in Mindestanforderungen.
  • Datenblatt Qualität, Einbauhinweise
  • Unbedingte Einhaltung von Qualitäts- und Kalibrierstandards.
  • Technischer Vorsprung
  • Service und Beratungsqualität
  • Kennzeichnungs- und Normkonformität
  • Langlebigkeit und Definition, sowie geprüfte Angaben über die Langzeitstabilität.
  • Vergleichbare Referenzanwendungen

 

Aktueller Stand: 01.05.2017

GGB Gesellschaft für Geomechanik und Baumeßtechnik mbH ▫ Leipziger Straße 14 ▫ 04571 Rötha OT Espenhain ▫ email. info@ggb.de ▫ tel. 034206 646 0

Die Fortsetzung einer Familiensaga von den Erfindern der Baumesstechnik bis in die dritte Generation
Unser Alleinstellungsmerkmal:
           Erfindergeist, Traditionsbewusstsein, Innovation, visionäres Unternehmertum und Kompetenz