GKSPro® das Geotechnical Knowledge System Geo- und Baumesstechnische Auswertung und Visualisierung
Wie eine Software die tägliche Arbeit erleichtern kann...

Das Ergebnis geprüfter und anwendungsorientierter GIS und BIM Software.

Sie ist unbestritten ein mächtiges Tool, dass schon über 20 Jahre, auch mit Unterstützung von europäischen Fördermitteln, entwickelt und programmiert wird. Maßgeblich beteiligen sich zunehmend einige Anwender durch Individualprogrammierung anteilig an der Fortentwicklung des Systems. Sie besitzt unzählige Funktionen und Merkmale, die jede für sich einzigartig sind und in dieser umfassenden Kombination für Sie zusammengefasst wurden.

GKSPro® ist sauber und nahezu fehlerfrei von Experten in ihrem Fach zukunftsweisend programmiert. Es besticht durch eine beispiellose Laufzeitstabilität und im seltenen Einzelfall mit qualifizierten Meldungen, die eine schnelle Bearbeitung und Fehlerkorrektur möglich machen. Hinter der Software steht ein Fachunternehmen das persönlich hohe Maßstäbe an die Funktionalität und Anwenderfreundlichkeit stellt und eine Programmierschmiede mit fachlicher Lösungskompetenz zu Ihrer Verfügung. Warten Sie nicht auf langfristige Updates oder nervende Aktualisierungen sondern nutzen Sie die Möglichkeit sich an der Entwicklung neuer Funktionalitäten aktiv zu beteiligen.

Wir selbst verwenden unsere Software selbstverständlich und konsequent im täglichen Arbeitsumfeld unserer Aufgaben und sind gleichzeitig ihr Garant für ein funktionierendes und überzeugendes Werkzeug. Aktuell stehen Ihnen GKSPro® in drei preislich attraktiven Versionen als Arbeitsgrundlage zur Verfügung.

Wenn Sie mögen....

Referenzanwendungen die einen Einblick in die Funktionalität geben:

 Komplette Datenerfassung und Visualisierung des erfolgreich abgeschlossenen Bauvorhabens "Citytunnel Leipzig". Von der Verwaltung von TBM-Daten im 10 Sekundentakt bis zum einzelnen Schlachwaagensensor (von 1.400 Stück) unter der Bahnhofsdecke oder bestehenden Gebäudefundamenten zur Standsicherheitsüberwachung. Sowie alle Subunternehmerdaten aus dem geodätischen Monitoring, mobilen Messaufgaben und logistischen Aufwänden.

Datenumfang über das Bauprojekt: Beeindruckende 140 TerraBite. (schon im Jahr 2008)

Umfassendes Bergwerksmonitoring unter Tage in 3D Modelldarstellung. Gebirgsspannungs- und Temperaturmodelle. Konvergenz- und Bewegungsdaten. - Mit über 800 Sensoren und automatisch generiertem Berichtswesen aller Veränderungen.

ICE Bahnstreckenüberwachung Gröbers, mit über 61.000 Sensoren und Extensometern in einem seit über 10 Jahren aktiven und zuverlässigen Frühwarnsystem für eine Schnellbahnstrecke über einem  ehemaligen Unter Tage Bergbaugebiet mit der Gefahr von Tagesbrücken an der Oberfläche.

Online Brücken- und Hallendachmonitoring an verschieden Orten zentral visualisiert. Zur Überwachung der Standsicherheit bestehender oder sanierungsbedürftiger Bauwerke.

3D Tunnelvisualisierung aller geodätischen und geotechnischer Messpunkte und Sensoren während des Vortriebs und Jahre danach.

Zentrale Talsperrenüberwachungen durch die thüringer Talsperrenverwaltung. Weida, Schönbrunn, Ohra und Zeulenroda.

u.v.m. Das reicht ihnen noch nicht? Dann schauen Sie mal in unserer Referenzliste nach.

GKSPro® eine Software die man innig liebt, oder konsequent ignoriert.

In beiden Fällen zeigt sich die Wertschätzung unserer Anwendung die Sie nun auch bald erfahren dürfen.

Nehmen Sie sich an dieser Stelle nur einmal Ihre derzeitigen Auswertemethoden in der Geotechnik kritisch unter die Lupe und befolgen Sie wenigstens einmal Friedrich Schillers wertvollsten Ratschlag:

"Drum prüfe, wer sich ewig bindet, ob sich das Herz zum Herzen findet! Der Wahn ist kurz, die Reu ist lang. Wo Starkes sich und Mildes paarten,  Da gibt es einen guten Klang."

Wir erlauben uns an dieser Stelle die substanziellen Highlights von GKSPro® kurz zusammen zu fassen, die aus der täglichen Arbeit und Erfahrung unserer Dienstleistung heraus entstanden sind. Mit unserem Ziel und Ihrer Chance, Ihr Interesse für Ihr zukünftiges GKSPro® GIS System positiv zu beeinflussen und Ihre neue Bedarfsanforderung zu definieren.

Beschreibung für ein System das kein Argument mehr sucht. "Short List"

GKSPro® ist ein ausgewachsenes GIS System zur geotechnischen Auswertung und Visualisierung und beinhaltet maßgebliche Schnittstellen zu Sensoren und Loggern von allen namhaften Herstellern geotechnischer Messwerterfassungstechnologien.

Gleichzeitig bietet GKSPro® eine Schnittstelle zu geodätischen Monitoring Systemen wie z.B. Leica Geomos und übernimmt die berechneten Daten als eigene geodätische Messtelle in die Datenbank.

Verbaute Sensoren werden mit geodätischen Koordinaten und den Geoinformationen in die Datenbank eingebunden, im Raumbild positioniert und können gemeinsam mit Oberflächeninformationen ausgewertet und verifiziert werden.

Mit keiner uns bekannten Anwendung vergleichbar, wird auf ihrem Rechner der Fokus auf die geotechnische Messung analytische Auswertemethoden, Sensorüberwachung und Plausibilitätsbetrachtung in der Bauwerkssicherung gesetzt.

Es gibt keine uns bekannten digitalen Daten, die nicht voll automatisiert und zeitgesteuert in das GKSPro® System eingelesen, konvertiert und ausgewertet werden können.

Die Software visualisiert auf Ihrer Workstation entweder nur für Sie lokal oder als Serverversion in Ihrem Intranet oder über eine öffentliche geschützte Onlineplattform oder Cloud.

Alle Routinen und täglichen wiederholenden Arbeitsabläufe können unter Zuhilfenahme einfacher Makros zeitgesteuert in GKSPro® automatisiert werden.

Ein systemeigenes Bautagebuch registriert in Form einer Ereignisliste alle Eingaben Ihrer Partner oder Subunternehmen und verbindet diese über Positionsangaben mit den Zustandsveränderungen Ihrer Sensoren. Seien Sie täglich einfach und überschaulich informiert und suchen Sie nicht nach Ursachen, die ihre Messwerte beeinflussen. Diese werden direkt und automatisch in Ihrer Übersichtsgrafik angezeigt.

Geben Sie gezielt Funktionen und Aufgaben an bestimmte Personen oder Unternehmen Ihrer Leistungsgruppe frei und ermöglichen Sie eine gemeinsame umfassende Datenpflege.

GKSPro® selbst arbeitet datenbankunabhängig und kann sowohl Excel-Sheets, Textdaten, MS SQL und Oracle Datenbanken bedienen und miteinander verbinden.

Ihre Daten bleiben auch online sicher. Der Zugriff kann unter Verwendung von "Schattendatenbanken" visuell und physikalisch ausgeschlossen werden. Die Onlineverbindung erfolgt nur auf höchsten SSL-Verschlüsselungsniveau im Homebanking-Standard. - Sichtbar an dem grünen Browserbalken und entsprechendem Symbol.

Holen Sie sich Ihre Daten selbst automatisiert ab und vermeiden Sie Zugriff von außen auf Ihre Datenbank. Eine "OneWay"-Kommunikation ist aus technischer Sicht die sicherste Lösung.

Eine physikalische Speicherbeschränkung gibt es in GKSPro® nicht. Datenbanken können auch standortübergreifend über eine zentrale Datenhaltung zusammengeführt oder verknüpft werden. Terrabites sind Standard. Die Auswertegeschwindigkeit bis zur Onlinevisualiserung beispiellos schnell.

GKSPro® eignet sich hervorragend zur Speicherung und Berechnung dynamischer Vorgänge und Daten. Online können über 10 Millionen Messwerte innerhalb 15 Sekunden berechnet und komprimiert dargestellt werden.*

Rohdaten aus Messanlagen oder Sensoren werden, wenn herstellerseitig bereitgestellt, nicht modifiziert oder geändert. Auswertungen erfolgen "on the line" auf der Basis der Rohwerte in selbst erstellten und der Messtelle zugeordneten Algorithmen. - So bleiben Sie Herr über alle Quellen, die erfassten Daten und Weg zur veröffentlichten Auswertung.

Gutachterliche oder technische Bewertungen finden innerhalb GKSPro® während der Berechnung statt und können über selbst definierbare Makros hinterlegt und logisch verknüpft werden. Treffen sie Wahr oder Falsch Aussagen und hinterlegen Sie eine qualifizierte Meldung. Fehler, Erkenntnisse oder Zustände werden an definierbare Meldelinien rund um die Uhr übermittelt. Sensorausfälle oder Systemdefekte werden analysiert und eigens an die Verantwortlichen gemeldet. - Schlafen Sie nachts ruhig weiter.

Wer Daten sammelt und auswertet benötigt auch eine zentrale Dokumentation der Vorgänge und Zustände. Hierfür stellt GKSPro® ein umfassendes Dokumentationstool bereit, das auf die Lokation oder Messtelle genau die dazugehörigen Unterlagen hinterlegt. Sie speichern wie gewohnt ihre Arbeitsbereiche, Besprechungsprotokolle und die von Lieferanten bereitgestellten Unterlagen auf einem beliebigen Ort Ihres Intranets ab und ordnen sie dem entsprechenden Ablageort in der GKSPro® Baumstruktur. So erhalten Sie schnell einen Überblick in chronologischer Form. Erstellen Bilddokumentationen oder Übersichten, die Sie wiederum ihrem Kunden über eine Freigabe online bereitstellen, oder in einem Abschlussbericht digital übergeben können.

Zu guter Letzt, beinhaltet GKSPro® eine umfassende Parametersicherung aller eingesetzten und im Zuge der Revision ausgetauschten Sensoren und deren spezifischer Parameter. Dokumentiert in Zeitfenstern der Datenbank. Sensortausch und Reparaturen fließen unsichtbar in die Auswertung ein und werden zeitpunktgesteuert verrechnet und kompensiert.

GKSPro® übernimmt Ihre lästigen und wiederkehrenden Berichtsarbeiten und versendet diese aktualisiert auf Basis von Platzhaltern innerhalb einer Wordvorlage in Schrift und Grafik an Ihren Auftraggeber, wann immer Sie wollen.

Präambel

Wenn Sie jetzt noch eine Funktion vermissen oder besondere Wünsche zur Funktionalität ihrer GIS Datenmanagementsoftware GKSPro® haben, lassen Sie es uns wissen. Bestimmt haben wir an dieser Stelle nur vergessen sie zu erwähnen.

Überzeugen Sie sich in der Anwendung "Life am Patienten" in unserem Haus und erfahren Sie alles, über die funktionale Weitsicht unseres Systems und die Notwendigkeiten, die erst durch unsere Präsentation offensichtlich werden können.

Kontakt: M.-B. Schaller schaller@ggb.de

* Server- und Verbindungsabhängig.

Aktueller Stand: 01.10.2017

complete solutions
GGB Gesellschaft für Geomechanik und Baumeßtechnik mbH ▫ Leipziger Straße 14 ▫ 04571 Rötha OT Espenhain ▫ email. info@ggb.de ▫ tel. 034206 646 0

Die Fortsetzung einer Familiensaga von den Erfindern der Baumesstechnik bis in die dritte Generation
Unser Alleinstellungsmerkmal:           Erfindergeist, Traditionsbewusstsein, Innovation, visionäres Unternehmertum und Kompetenz