Baumesstechnik ■ Geomesstechnik ■ Geomechanik

Ihr unabhängiges Ingenieurbüro für Bauwerkssicherung und geotechnische Instrumentierung

Die eigene Produktion ...vom Vorteil vieles selbst zu machen

Wenn die Frage nach Sonderlösungen und Bedarfsentwicklungen aufkommt, dann werden die Vorteile der GGB sehr schnell offenbar.

In Willsdruff, nahe Dresden befindet sich - in nicht weiter Ferne - von der Zentrale in Leipzig unsere kleine aber feine Produktionsniederlassung und Entwicklungsschmiede für elektronische Lösungen mit insgesamt sechs innovativen Mitarbeitern.

Sie schließt die Lücke zwischen wollen und können und erlaubt uns unabhängig Gesamtlösungen anzubieten die sonst nur in Kompromissen aus bestehenden Produktkatalogen enden würden.

Genau diese Kompromisslosigkeit ist Ihr Vorteil in der Zusammanarbeit mit der GGB. Hier ist der Kunde König, und sein Wille unser Antrieb.

 

Digitale Messung im Linienverfahren sind genauso möglich wie gespeicherte Daten vorprogrammierter Messstellen für den direkten Import in die GKSPro® Software durch implementierte Treiber zur direkten Programmierung.

Im Loggermodus erlaubt das Handmessgerät auch den Betrieb als Feldlogger im temporären Einsatz und zeigt offensichtlich die Vielseitigkeit eines Werkzeuges für den täglichen Gebrauch.

An dieser Stelle setzt unsere Entwicklung an, nämlich an den Bedürfnissen unserer eigenen Mitarbeiter, die sich im Feld beweisen müssen und Montage- und Messleistung erbringen. So werden wir selbst zum Sprachrohr des Kunden und verstehen besser als jeder andere, worauf es ankommt. Das werden Sie sofort erkennen, wenn Sie sich mit unserer Technologie beschäftigen.

Besondere Highlights sind neben vielen keinen Anpassungsentwick-lungen und Lösungsfundus, unser beliebtes Vielfachmessgerät VMG das nun schon seit über 18 Jahren kontinuierlich weiterentwickelt wird.

Zunächst als Highlight der GLÖTZL Produktfamilie entworfen und bis 2015 auch dort exklusiv vertrieben, ist es nun ein beliebtes GGB Instrument zweckmäßiger und umfassender Erfassungstechnologie.

Es zeichnet sich durch seine Feldtauglichkeit, umfassende Funktionalitäten als Erfassungseinheit für elektrische und im Besonderen auch Schwingsaiten-Sensoren aller Hersteller aus.

Abb. VMG15, 3thGeneration, nur noch exklusiv bei uns...

Dr. Konrad Simon, technischer Niederlassungs-leiter und Systemprogrammierer. Er hat nicht nur ein offenes Ohr für Wünsche, er erfüllt sie auch.

Dipl.-Ing. Matthias Philipp, kaufmännischer Niederlassungsleiter und Projektkoordinator erstellt ihnen nahezu jedes Angebot und bepreist ihre individuellen Ideen und kümmert sich um die zeitnahe Erledigung.

GGB Gesellschaft für Geomechanik und Baumeßtechnik mbH ▫ Leipziger Straße 14 ▫ 04571 Rötha OT Espenhain ▫ email. info@ggb.de ▫ tel. 034206 646 0

Aktueller Stand: 01.10.2017

Die Fortsetzung einer Familiensaga von den Erfindern der Baumesstechnik bis in die dritte Generation
Unser Alleinstellungsmerkmal:
Traditionsbewusstsein, Erfindergeist, Innovation, visionäres Unternehmertum und Generalkompetenz